Wintergemüse aus dem Ofen | [BOB] food blog

Wintergemüse aus dem Ofen

[] //17. Januar 2018
Blog post

Gesamtzeit
30 Minuten

Arbeitszeit
10 Minuten

Anzahl:
4 Personen

Wintergemüse aus dem Ofen

  • Prep time: 10 minutes
  • Cook time: 20 minutes
  • Total time: 30 minutes
  • Serves: 4 Personen

Beschreibung

Saisonales Gemüse gibt es auch im Winter. Je nach Geschmack kann dort zwischen rote Bete, Kürbis, Karotten, Pastinaken, Schalotten, Süßkartoffel, Schwarzwurzel, verschiedenen Kohlsorten u.v.m. ausgewählt werden. Einfach würzen und in den Ofen schieben. Knackig-frisch, regional und sehr gesund. Eine gelungene Abwechslung zur deftigen Kost in den Wintermonaten.

Zutaten

  • saisonales Gemüse, (z.B. rote Bete, Kürbis, Karotte, Pastinaken, Scharlotten, Süßkartoffel, Schwarzwurzel usw.)
  • Olivenöl
  • grobes Meersalz

Zubereitungsschritte

  • 1)

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Währenddessen das Gemüse (je nach verwendeter Sorte) schälen, waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse auf einem Backblech verteilen und mit Olivenöl beträufeln.

    Das Wintergemüse in den vorgeheizten Backofen schieben und für ca. 20 Minuten goldbraun backen. Wenn das Wintergemüse gar ist,  mit groben Meersalz würzen und sofort servieren.

Tipp

Wer mehr Abwechslung in der Würze haben möchte, kann vor dem Backen noch frische Kräuter (wie z.B Rosmarin) mit aufs Blech legen oder kurz vor dem Servieren noch etwas Sesamöl auf das Gemüse träufeln.

Handmade Felix

Spotify Playlist | Classic - dinner für immer

Für die passende Stimmung sorgt diese Playlist. Aufdrehen. Entspannen. Zurücklehnen.
Mit Freunden zum Essen genießen.

Vorheriger Rezept Nächstes Rezept