Italienisches Bruscetta | [BOB] food blog

Italienisches Bruscetta

[] //31. Juli 2018
Blog post

Gesamtzeit
10 Minuten

Arbeitszeit
10 Minuten

Anzahl:
4 Personen

Italienisches Bruscetta

  • Prep time: 10 minutes
  • Cook time: 10 minutes
  • Total time: 10 minutes
  • Serves: 4 Personen

Beschreibung

Bruschetta oder Bruscetta ist ein Muss auf dem Vorspeisenteller zu jedem italienischem Essen. Bruscetta galt ursprünglich als „Arme-Leute-Essen“ in Italien, was bei der geringen Menge an Zutaten durchaus verständlich ist. Das bringt allerdings einen weiteren Vorteil mit sich: Es lässt sich verdammt schnell und kinderleicht zubereiten. Die armen Leute hätte es also deutlich schlechter erwischen können - denn Bruscetta geht immer, sogar in Edelrestaurants. Und jedes Mal wenn es serviert wird, liegt ein Stück Bella Italia in der Luft. Buon appetito!

Zutaten

  • 1 Pane Rustico
  • 500 g Cocktailtomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Meersalz

Zubereitungsschritte

  • 1)

    Die Cocktailtomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Basilikum waschen und fein hacken. Beides zusammen in einer Schale mit Olivenöl vermengen und mit Salz abschmecken. 

    Das Brot in Scheiben schneiden. Anschließend entweder im Backofen, in der Pfanne, auf dem Toaster oder auf dem Grill leicht anrösten. Die Knoblauchzehen halbieren und mit der Schnittfläche das Brot damit großzügig einreiben. 

    Das Basilikum-Tomaten-Gemisch großzügig auf den gerösteteten Brotscheiben platzieren und sofort essen. 

Handmade Felix
Vorheriger Rezept Nächstes Rezept